10. Juni 2009

Alestorm Black Sails at Midnight

Moinsen, ich habe malwieder eine musikalische Empfehlung. Alestorm mit ihrem Album Black Sails at Midnight. Das mittlerweile zweite Album von Alestorm ist schon letzte Woche erschienen, nun wird es also Zeit eine Meinung abzugeben.

Wie immer erst einmal paar Infos zur Band, Alestorm sind die selbsternannten Begründer des "True Scottish Pirate Metal". Das erste mal "begegnete" ich Alestorm kurz nach dem Release ihres Debütalbums Captain Morgans Revenge in Form einiger kurzen Review´s. Nachdem ich dann auf Youtube in die ersten Lieder reingehört hatte war ich sofort Feuer und Flamme. Die Kunde von der Powermetal Piratenband wurde auch in meinem Freundeskreis positiv aufgenommen und das Piraten-Südseefieber verbreitete sich rasch.

Erfreulicherweise würden die Mannen um Christopher Bowes auch direkt auf Wacken 2008 eingeladen. Natürlich hab ich es mir nicht nehmen lassen die Jungs Donnerstags auf der (wie immer) viel zu heißen Wetstage, Live und in Farbe zu sehen. Obwohl die Band recht jung war und nur 10 Songs von ihrem ersten Album zur Verfügung hatten, gelang es ihnen doch eine gute Show zu bieten. Umsomehr hat es mich gefreut das kaum ein Jahr später schon das nächste Album in den Startlöchern steht.


Trackliste:


Ich hab die einzelnen Lieder wieder direkt mit Youtube verlinkt, die Qualität ist (wie üblich) nicht sonderlich gut, aber um einen Einblick zu erhalten durchaus ausreichend. And remember, piracy is a crime :D.

Alestorm ist mit ihrem neuen Album erneut eine klasse Mischung aus Schunkel/Trinkgelage und energiegeladenen Headbang Songs gelungen. The Quest, Black Sail at Midnight als auch Chronicles of Vengeance denken nichtmal im Traum daran Gefangene zu machen. Mit Keelhauled und Wolves of the Sea wurde zwei epische Partyleider zum laut Mitgröhlen geschaffen, die selbst jeder Landratte direkt ins Blut gehen. Die Käufer der Limited Edition dürfen sich sogar über die Show auf Wacken anno 2008 freuen. In diesem Sinne, besorgt euch die CD, sie lohnt sich auf alle Fälle ;).

In diesem Sinne Wünsche ich eine schöne Zeit, ich geh jetzt Sid Meier´s Pirates installieren während ich mir die Fluch der Karibik Triologie angucke.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen