27. September 2009

Wahlen 2009

Eigentlich wollte ich ja Politik nicht auf dem Blog haben, aber was solls:



Einfach und brachial :)

10. September 2009

Zukunft des Blogs


Wohin soll den die Reise gehen? --> Aufs nächste Riff, aufs nächste Riff!
- Subway to Sally, Knochenschiff


Wie der ein odere andere schon gemerkt hat gab es schon eine ganze Weile keinen neuen Eintrag mehr, obwohl Blizzard genügend Anlass dazu gegeben hat. Die ein oder andere Band-/ Album- Empfehlung wäre auch mal wieder drin...

Wohin soll also die Reise gehen? Ich weiß es nicht, wie ich schon in einiges anderen Artikeln habe durchblicken lassen, ist mein Interesse an World of Warcraft nichtmehr sonderlich groß. Lediglich zu den 25iger Raids zeige ich noch Präsenz. Mein Kendotraining läuft auch wieder seit zwei Wochen, also Raide ich auch nurnoch Monntags und Mittwochs. An den beiden Tagen dann biete ich mich auch öfters an für andere zu passen (Mittlerweile wird es teilweise sogar gefordert das ich oder ein dritter Tank passen müssen). Zudem habe ich mich "beruflich verändert" wie es soschön heißt, Stichwort "Schichtbetrieb", auch wenn es keine klassische Produktionstätigkeit ist.

Und immer wieder taucht die Frage "Warum überhaupt einloggen?". Außerhalb von Raids finde ich keine Beschäftigung die mir Spaß macht. 5er Dungeons? Da gibts keine Upgrades. Farmen? Ich besitze etwas mehr als eine viertel Million Gold. Twinken? Habs probiert ist auch keine Lösung. PvP? Ist auch nichtmehr das, was es (für mich) früher einmal war. Aber ich wiederhole mich...

Andererseits möchte ich mich auch nicht gänzlich von WoW trennen, ich habe viel erreicht und den einen oder anderen Freund habe ich in WoW auch noch. Evtl kann Blizzard ja doch mit dem nächsten Contentpatch wieder mehr begeistern, oder ich stecke nur mal wieder in einem Motivationsloch um in 1-2 Monaten wieder voll durch zu starten. Momentan weiß ich selber nicht woran ich bin bzw was ich möchte. Bin halt ein alter Raunzer, oder wie ein sehr geschätzter langjähriger Gildenkammerade vor ein paar Tagen meinte: Oak, du bist und bleibst "a Gfrastsackl!".


Aber zurück zur Eingangsfrage: Wohin soll die Reise gehen?

Ich Spiele zur Zeit jede freie Minute EVE Online. Habe da mittlerweile sogar schon 2 Accounts. Das schöne an dem Spiel ist einfach man levelt quasi afk. Man ist nicht auf "Raidzeiten" angewiesen. Außerdem hab ich schon als kleines Kind gerne im Sandkasten gespielt ;). Vielleicht war nach über 10 Jahren Krieger, Magier und Drachen die Zeit reif für ein anderes MMO- Subgenre.

Was meinen Blog betrifft so wird die Artikeldichte mit WoW Inhalt erstmal/ vorerst abnehmen, dafür werde ich versuchen aus der (für mich) neuen und (nicht nur für mich) rauen Welt von EVE Online zu Berichten. Darüber "gelobe" ich wieder mal ein Artikel über Metal und auch Kendo (Stichwort Verbandsmeisterschaft) zu verfassen.

Segel setzen, klar zum ändern ;)