19. September 2010

Defense of 9-4

Wie ich gestern schon berichtet habe, wurden am Samstag morgen einige unserer POS´en (davon haben wir heute 4 verloren, hauptsächlich Stagingtower im Feindgebiet + einen Mond), sowie das System 9-4 sowie dessen Station in den Rf geschossen. Heute lief der Time für das IHUB aus. Zur Sicherheit wurde 9-4 cynojammed, um einen feindlichen Capital Hotdrop zu verhindern. Vorher wurden natürlich einige Titans und Super Carrier in das System verlegt.

Ev0ke war mal wieder mit einer 180 Mann Drake Fleet am Start, sowie 20 Motherships & Titans (welche allerdings nur zum einreißen der SBU´s eingesetzt wurden). Gegen uns hatten wir eine "Potpourri" der Northern Coalition sowie deren Verbündeten. Im Local insgesamt 540 Piloten, also in etwa gleiche Numbers. Auf dem Bild links sieht man im übrigen sehr schön den Local Kindergartenspam...


Um das System einzunehmen müssten die Jungs erstmal unseren Cynojammer zerstören und dann ihre Capital Armee reinspringen. Dies versuchten sie mit Battlecruisern (hauptsächlich Drakes :D). Nunja, nach dem X-ten Battlereport merkt man dann doch das es irgendwie langweilig ist jedes Manöver ausführlich zu beschreiben. Also beschränke ich mich einfach mal auf die Aussage "Wir haben uns beschossen bis unsere Gegner keine Lust mehr hatten". Unsere Logistikabteilung hat abermals einen guten Job gemacht.
Und wir hatten verhältnissmässig wenig Verluste zu beklagen.

Ev0ke hat das Feld gehalten und gelootet, die Wrecks haben eine nette Spirale gebildet (The Art of War). Leider sieht man das auf dem Screenshot nicht sogut. Im Anschluss wurden dann noch die 3 verankerten SBU´s zerstört, da durften dann auch die Supercarrier und die Titanen ran ;). Als dann unsere Triagecarrierflotte anfing das IHUB zu Boosten schlug noch eine MC Flotte im System auf (ca 80 Leute). Die Gang war hauptsächlich in Tempest´s unterwegs.

Natürlich sind wir die Neuankömmlinge auch noch angegangen. Wir konnten Sie ebenfalls vertreiben, nach einem kurzen Kampf. Leider mussten wir hier einige Verluste einstecken. Dummerweise wurde der Fight auch mit in die Statisik des vorrangegangenen Kampfes genommen, was das Bild etwas verzerrt. Aber ich ich denke ich konnte einen guten Rahmen zeichnen.




Zum Abschluss noch ein kleines Bild von EVE-Kill.net, die TOP 20:


Sorry für das "Chest beating", aber ich verdammt Stolz ein Teil davon zu sein :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen