31. Oktober 2010

BYE BYE Cloud Ring, Welcome Providence

Unsere Allianzführung hat es jetzt offiziell gemacht, was intern schon länger als Gerücht herum schwirrte. Wir verlassen Cloud Ring und versuchen unser Glück in Richtung Providence. Anfang der Woche schon wurde eine Umfrage gestartet ob Ev0ke (mit unbekanntem Ziel) umziehen möchte. Nun ja, der größere Teil wollte dies. Auch wenn es zur jetzigen Situation einen bitteren Beigeschmack hinterlässt.

Andererseits, wenn man sich die Karte von Cloud Ring ansieht, kann man recht gut erkennen, wir sind nach allen Seiten hin eingeschlossen von großen Powerblöcken bzw deren Pet´s. Sowohl die NC als auch IT können problemlos zu jeder Tages bzw Nachtzeit ein vielfaches unserer Numbers bringen. Die Systeme werden einfach so dicht gemacht, das unser Fleet Herzstück, unsere Logistic´s nichtmehr funktionieren (Aufschalt LAG, Modul Stack, Desync).

Nun, sei es wie es ist, wir haben uns, wie ich finde, lange Zeit gut geschlagen gegen diese Übermächte. Außerdem ist es nicht so, das wir Cloud Ring verloren haben, wir haben ihn/es aufgegeben. Wer die Geschichte von Ev0ke kennt, weiß das uns der temporäre Verlust nicht weiter gestört hat/hätte ;).

Ich persönlich freue mich schon auf Providence, ich habe da unten meine ersten 0.0 Erfahrungen gesammelt und als alter Amarr´ler sagen mir die Ratten dort auch mehr zu als in CR. Auch was PvP betrifft kommt mir Providence sehr entgegen, dort unten gibt es viele kleine Allianzen, es wird weit weniger Fleetfights geben als bisher, dafür viel mehr Roamings und einzelne Gefechte. Und die wenigen größeren Fleetfights die es geben wird, werden viel kleiner ausfallen als gewohnt und somit interessanter und hoffentlich auch spaßiger (für uns :D)

Neben dem Providence "Fightclub" gibt es da unten zur Zeit auch noch PL und INIT, beides sehr gute PvP Allianzen, auf die wir treffen werden. Ev0ke steht eine spannende Zeit bevor, worauf ich mich schon sehr freue.


Wenn ich schonmal am Tippen bin, nutze ich gleich noch die Gelegenheit um etwas über meine (persönlichen) Pläne zu schwadronieren. Mit Chris Blackoak skille ich gerade die 4 Rassen durch im Fregatten und Cruiser- bereich. Das soll mir Zugriff auf mehr Spielzeuge geben, ich kann bereits Bomber, Recon´s, HIC´s, AF´s und HAC fliegen. Das ganze bald mit allen 4 Rassen, ich muss dann zwar noch ein paar Waffenskills nachziehen, aber die Auswahl an Schiffen sollte es allemal Wert sein.

Mephic skillt gerade auf Carrier bzw Supercarrier, genauer gesagt direkt auf die Aeon. Leider sagt mein (Wunsch-) Skillplan das mir noch 600 Tage Skillzeit bevorstehen bis ich das Schiff perfekt fliegen kann. Ich habe mir dann überlegt ob ich mir nicht einfach einen Carrierpilot auf dem Basar kaufe, aber leider besitze ich nicht die nötigen ISK. Bei einer Corpsteuer von 70% fällt das zusammen Farmen leider auch Flach (ich kann sehr gut Grinden, aber das ist Wahnsinn :)). Ich werde also erstmal weiter skillen, nebenbei die Archon mitnehmen und sie als "Fightersupport" für Chris beim Ratten einsetzen.

Mein Miner/Ishtar Pilot baue ich ebenfalls mal aus in Richtung Nyx, er braucht noch einige Tage länger als Mephic, wenn die Zeit reif ist, wird er wohl verkauft. Spätestens wenn ich Kohle brauche um ein Mothership zu kaufen.

Als letzten haben wir dann noch den Prodder/Hauler. Da das mit dem produzieren irgendwie nicht wirklich läuft, habe ich ihn mal auf Tengu geskillt. Die Subsysteme sind alle auf 5, Missileskills sind alle auf 4, aktuell wird der Shieldtank verfeinert und im Anschluss dann werden T2 Missiles eingeworfen.

Das war es erstmal wieder von mir, für alle Ev0ke Leute, schonmal zum lernen:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen